Fly&Share

Fliegen und dabei Gutes tun? Das klingt perfekt und wir durften dabei sein! Dank Timon und Steff Weber vom Verein Para/dise https://www.para-dise.org/ trafen wir uns mit über 50 Piloten in Greifenburg um gemeinsam auf Strecke zu gehen und uns abends über unsere Erlebnisse auszutauschen. Jeder konnte seine gesammelten Flugkilometer von Sponsoren in eine Spende ummünzen. Das gesammelte Geld wurde dann für die gute Sache gespendet. In diesem Jahr wurde Karma Flights http://www.karmaflights.org/ unterstützt. Diese von Gleitschirmfliegern gegründete NGO in Nepal führt humanitäre Projekte v.a. für Kinder und Jugendliche durch.

Am Donnerstag Abend trafen wir uns bei gemeinsamen Lagerfeuer und super toller Livemusik. Die junge Band aus Graz, Herr Kinsky machten den Abend zu einem unvergesslichen Moment! Beim täglichen Wetterbriefing in der Früh, wurden wir alle durch Ferdinand Vogel und dem "local" Michi Pohl auf den Tag vorbereitet. Gemeinsam ging es dann auf die Embergeralm und in die Luft. Drei Tage perfektes Flugwetter zauberte uns Piloten ein Lächeln ins Gesicht! Am Abend gab es immer ein Debriefing und am Freitag einen interessanten Streckenflugvortrag von Ferdinand. Am Samstagabend gab es an 5 Grillstellen, zu 5 verschiedenen Themen, mit 5 verschiedenen Referenten bei bring&grill super interessante Gespräche mit vielen tollen neuen Freunden! Timon, Steff und die vielen lieben Helfer haben es geschafft, ein stressfreies, angenehmes und super organisiertes Event auf die Beine zu stellen. 

Wir hoffen im nächsten Jahr wieder dabei sein zu dürfen!

By the way...wir haben 135.47 erflogen. Riesen DANKESCHÖN an KFZ Hausleitner für die großzügige Spende, die wir gerne an Karma Flight weitergeben.