triebenkogel  2055m

Der Ausgangspunkt dieser ski&fly Tour ist bei der Gasthof Braun (1115m) im Triebental. Wir starten unsere Tour zunächst über die Wiese in südwestlicher Richtung in den Graben und entlang der Forststraße talein. Eine zeitlang folgen wir der Forststraße und gehen dem Ardlingbach entlang. Kurz nach der Straßengabelung endet die Straße und wir gehent rechts des Baches ein kurzes Stück durch dichten Wald bis wir wieder auf eine Straße kommen. Dieser Straße folgen wir und biegen nach einer Bachbrücke und einer Straßengabelung rechts hinauf über eine Almwiese zur Kälberhütte (kann als Notlandewiese genutzt werden). Nach dem Wald kommen wir in freies Gelände und es geht direkt Richtung Gipfel. Wir steigen ein paar Höhenmeter ab und finden einen perfekten Startplatz. Da wir uns 2 Tage im Triebental aufhalten werden, beschließen wir heute zu fliegen und morgen zu "powdern". Es ist der 18. April und es gibt sensationell viel Schnee für diese Jahreszeit! Landemöglichkeiten sind direkt beim Gasthof vorhanden. Super schöne Ski&fly Tour, die wir bestimmt im Sommer wieder machen werden!

Lage

Seckauer Tauern

Ausgangspunkt

Gasthaus Braun

Gipfel

2055 m

Höhenunterschied

 940 Hm

Hütten

keine

Gehzeit

2,5 Std.

Startrichtungen

NW - N - NO

Tandemgeeignet

ja

Landung

Wiese beim Auto